Energievoll leben in Körper, Geist und Seele

Ode an die Vergänglichkeit

Wir laben uns an Reichen und Berühmten, an aufrechten Bücherschreibern, Vorsprechern und Vorlebern und wundern uns irgendwann, warum wir nicht so wurden, wie sie einst schrieben, sagten und lebten. Das Leben gibt es eben nur in Einzelanfertigung.

Schließlich werden wir das ganze Leben damit verbracht haben, nach etwas zu streben, um am Ende nackt, krank und arm zu sein und schließlich auch das zu verlieren.

Die Antwort auf gestern ist: VORBEI !

Die Antwort auf morgen ist: JETZT !

JETZT !

Schreibe einen Kommentar

Literaturhinweis:

„Die Menschliche Matrix“ ist eine gute Einführung in das Thema Feinstofflichkeit, Innere Arbeit und „Bewusstseinsfelder“. Weitere thematische Schwerpunkte sind: Wie entsteht Subjektivität? Was ist der Ursprung des allgegenwärtigen Kämpfens – worin liegt die Lösung? Was bedeutet es energetisch, Mann oder Frau zu sein – wie können beide mit einander wachsen? Hier weiter lesen

Anmelden für Newsletter

Mit dem Abonnieren des Newsletters erklären Sie sich Einverstanden das Ihre Daten zur Weiterverarbeitung gespeichert werden. Weitere Informationen und Wiederufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.